ZUKUNFT EINFACH MACHEN

Mit SAXONOMIE entwickeln wir ‚bottom up‘ im Rahmen des Sustainable Finance Testlabs Leipzig eine fischelante* Antwort auf die EU Taxonomie mit herzlichen Grüßen gen Brüssel. 

SAXONOMIE wird, so hoffen wir, in ganz Europa regionale Kreativenergie entfesseln und Finanzierungskreisläufe für regeneratives Wirtschaften in den Regionen erstarken lassen. Denn wir machen Finanzen. Nachhaltig.

* Mit dem vogtländischen Wort  fischelant bezeichnet man folgende Eigenschaften eines Menschen: clever, rührig, auf Zack, schlau, erkennt Chancen und nutzt sie auch.

DER MENSCH IM FOKUS

Motto unseres Testlabs ist #FinanzenNeuDenken, inspiriert vom  Leipziger Führungsmodell der HHL Leipzig Graduate School of Management (= Führung neu denken). 

Wir beginnen mit nachhaltigen Gründungsideen (SocEnt) und gestalten in Open Source mit Blick auf Purpose und Impact die optimalen Rahmenbedingungen inkl. Finanzierungs- und Förderansätze für ganzheitlich erfolgreiche Geschäftsmodelle.

Von Anfang an setzen wir den Mensch – als GründerIn und/oder Financier – in den Fokus, lernen von Vorbildern guten Wirtschaftens und schaffen über unseren 5K-Ansatz (Kompetenz, Kooperation, Koordination, Kreativität und Kapital) Rahmenbedingungen für eine faire, regenerative Wirtschaft.