Vision für Regionen

Die Bank zum Wohl der Bürgerinnen und Bürger

Die Polibank Idee entstand ursprünglich mit Blick auf die Polikliniken in der ehem. DDR, wo unterschiedlichste Fachexpertise zum Wohle der Patientinnen und Patienten gebündelt wurde. 

Mehr noch inspiriert im Entwickeln der Polibank-Idee die Verbindung zu POLIS, jenen Bürgergemeinden in der Antike, die perfekt zu unserem Fokus ‚Bürgerbeteiligung für Sustainable Finance‘ passen.

Die Bank der Zukunft

Finanzierung von Gemeinwohl

Vision der Polibank ist die eines regionalen Finanzmarktplatzes / Finanzhauses, das einer Kooperation von unterschiedlichsten Finanzierungsakteuren zur gemeinwohl-orientierten, gemeinschaftlichen Projekt- und Unternehmensfinanzierung dienen soll.

Polibanken werden regional verankert sein, z.B. Polibank Lausitz, und brauchen keine eigene Banklizenz, sondern sind voraussichtlich Partnernetzwerke in Form von Genossenschaften zum kooperativen Handeln jener in der Region aktiven (auch überregionalen) Gemeinwohl-Financiers.

Rückblick: 2. Sustainable Finance Gipfel im Frankfurter Palmengarten, 25.09.2018

Bank der Zukunft

In einem Challenger Statement skizzierten Silke Hohmuth und ihr Sohn Max die Vision einer ‚Bank der Zukunft‘, die dem Gemeinwohl dient und den Mensch ins Zentrum stellt. 

Von diesem Ursprungs-Impuls ausgehend wird die Umsetzung der Polibank im Rahmen von youngSTARS mit Blick auf Beteiligungsformate der Bürgerinnen und Bürger und mit Blick auf intelligente und effiziente Förderung weitergedacht. 

Hier die Verlinkung zu jenem Impulsvortrag